14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Stadtbergen

... und nun steht es auch in der Augsburger Allgemeine - wir nominieren

 

Nominierungsveranstaltung am Samstag, den 16.11.2019 um 15:00 Uhr im Schützenheim Stadtbergen

Öffentlich und ohne Geheimnisse werden die Kandidaten der Stadtratsliste gewählt - auch das Wahlprogramm steht zur Abstimmung.

12.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Stadtbergen

SPD Vorstand stellt sich einstimmig hinter den Nominierungsvorschlag

 

Das beste Argument kam von der Ortsvereinsvorsitzenden Gabi Wiedemann – wir haben eine Liste erstellt, in der sich viele Stadtberger Bürger wiederfinden. Es ist ein breites Spektrum von Menschen, die sich für die Zukunft von Stadtbergen interessieren.

12.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Meitingen

Meitinger Genossen starten in den Wahlkampf

 
Die Mannschaft der SPD Meitingen zusammen mit Landratskandidat Fabian Wamser ( Foto: Peter Heider)

 

SPD will Meitingens Zukunft künftig sozialer gestalten - SPD Ortsverein blickt zurück und präsentiert seine Zukunftspläne und Kandidaten für die Gemeinderatswahl

 

VON PETER HEIDER

Meitingen. Zur Nominierungsveranstaltung für die am 15. März 2020 anstehenden Kommunalwahlen lud der SPD – Ortsverein Meitingen in die Begegnungsstätte der  Arbeiterwohlfahrt ein. Zahlreiche Mitglieder und Freunde der Meitinger Sozialdemokraten kamen der Einladung nach, um eine starke Mannschaft ins Rennen um die Sitze im Meitinger Marktgemeinderat für die bevorstehende Gemeinderatswahl zu schicken.

SPD Vorsitzender Matthias Mark zeigte sich in seiner Begrüßung sehr erfreut über die Teilnahme der zahlreich erschienenen Kandidaten, die allesamt bereit sind für einen Platz im örtlichen Gemeinderat zu kandidieren. Derzeit sind die Genossen mit vier Mandatsträgern im Marktgemeinderat vertreten. „Die Kommunalwahl ist alle sechs Jahre ein wichtiges Ereignis für unseren Ortsverein, an dem es gilt, für die SPD Gesicht zu zeigen und für sozialdemokratische Inhalte einzustehen“, erklärte der SPD –Ortsvorsitzende Matthias Mark.

Meitingens zweiter Bürgermeister Werner Grimm gab zunächst einen kurzen Rückblick auf die Arbeit in den vergangenen sechsjährigen Amtsperiode. „Wir haben in den letzten Jahren gut gearbeitet und können mit Stolz auf das Erreichte zurückblicken“ betonte der Meitinger SPD Fraktionssprecher. Grimm nannte dabei beispielhaft die Planung für das Haus der Musik und den Bau bezahlbarer Wohungen, die deutlich die Handschrift dre SPD tragen. „Unsere Liste, so Grimm, „besteht aus Personen, die zur Stärkung der SPD in Meitingen beitragen. Zuletzt meinte Grimm, das die Meitinger SPD eine ausgewogene Liste von durchaus erfahrenen älteren aber auch jungen Kandidaten zusammengestellt hat, die sich bereits in verschiedenen Bereichen vor Ort engagieren und mit neuen Ideen im Meitinger Marktgemeinderat einiges bewegen können.

Der Landratskandidat der SPD und Vorsitzende des SPD Unterbezirks Augsburg Land, Fabian Wamser gratulierte den Kandidaten zur erfolgreichen Präsentation, die mit guten Erwartungen in die Wahl gehen. „Der Kampf gegen rechts, muss von der SPD auch in Meitingen geführt werden“, forderte Wamser. „Die AfD darf auf keinen Fall in den Meitinger Gemeinderat einziehen, diese Menschen dürfen an der ehemaligen Wirkungsstätte von Dr. Max Josef Metzger keinen Fuß auf den Boden bringen“, fügte Grimm diesem hinzu.  

Zum Abschluss erinnerte Matthias Mark noch an die historischen Ereignisse dieser Novembertage, wie die Progrome gegen jüdische Einrichtungen 1938 und die Maueröffnung vor 30 Jahren, welche die SPD auch heute verpflichten, gegen jede Form politisch motivierter Gewalt und für eine demokratische und tolerante Gesellschaft einzutreten.

Die bisherige SPD Marktgemeinderätin Christine Fünffinger stellt sich für eine Wiederwahl aus familiären und beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

 

12.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Stadtbergen

Unsere Stadtratsliste wird dem Vorstand vorgelegt – noch vier Tage bis zur Nominierungskonferenz

 

Nachdem wir in den letzten Wochen mit möglichen Kandidaten Gespräche geführt haben, ist es heute Abend soweit: die gesamte Stadtratsliste wird den Vorstandsmitgliedern vorgelegt. So wie es in einer demokratischen Partei üblich ist, wird die Reihenfolge ergebnisorientiert diskutiert und für die Mitgliederversammlung am nächsten Samstag vorbereitet.

11.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Stadtbergen

In fünf Tagen entscheiden unsere Mitglieder über die Stadtratsliste

 

In fünf Tagen ist es soweit – wir stellen unsere Stadtratsliste auf. Und sie ist sehr attraktiv – heute haben wir eine sehr interessante junge Kandidatin gewonnen (!), sie wird im Dezember 18 Jahre alt und wird über alle Gruppierungen hinweg die jüngste Kandidatin sein.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD Ortsverein Stadtbergen

25.11.2019, 20:00 Uhr Monatsversammlung SPD-Ortsverein Dinkelscherben

09.12.2019, 19:00 Uhr Jahresabschlussessen

Alle Termine