SPD Meitingen diskutiert Koalitionsvertrag

Bundespolitik

Mehrere Stunden beschäftigen sich Mitglieder des Ortsvereins intensiv mit dem Koalitionsvertrag. Dabei wurden gleichwertig die Argumente der Befürworter und der Gegner einer neuen großen Koalition diskutiert. Es war eine sehr gute und faire Diskussion. Auch in der Runde waren die Meinungen geteilt darüber, was für die Gesellschaft und die Demokratie in unserem Land der bessere Weg ist. Einig waren sich die Genossinnen und Genossen aber, dass unabhängig vom Ausgang des Mitgliedervotums die Erneuerung der SPD von der Basis vorangetrieben werden muss. Die SPD Meitingen wird dazu weiterhin sozialdemokratische Kommunalpolitik für die Bürgerinnen und Bürger Meitingens umsetzen und sich in den Prozess innerhalb der Partei aktiv einbringen.

 
 

Homepage SPD Meitingen