Keine Schliessung der Landwirtschaftsschule in Stadtbergen

Veröffentlicht am 24.07.2020 in Ratsfraktion

Die SPD-Fraktion bedankt sich beim Bund Naturschutz und ehemaligen Stadträten für die Organisation des Widerstandes, die SPD-Fraktion steht solidarisch an ihrer Seite. Wir werden gemeinsam zusammen mit den Initiatoren bis zum letzten Schüler für die Landwirtschaftsschule kämpfen.

Die SPD Fraktion hat wie andere Fraktionen auch aus der Augsburger Allgemeinen haben wir von der drohenden Schliessung der Landwirtschaftsschule erfahren – diese Art von Kommunikation ist ein Beweis dafür, dass Argumente nicht mehr überzeugen, sondern mit dem Prinzip „Augen zu und durch“ gearbeitet wird. Bereits im Jahr 2015 haben wir mit vielen Argumenten dargelegt, dass die Landwirtschule in Stadtbergen einen Vorteil für die Region bedeutet. Nicht nur die gute Erreichbarkeit nahe Augsburg, auch die räumliche Ausstattung und die unmittelbare Nähe zum Bayerischen Bauernverband wurde als Vorteil gesehen. Im Jahr 2015 haben wir darauf hingewiesen, dass die Lehrinhalte der Landwirtschaftsschule weiterentwickelt werden müssen. Vom Schwerpunkt liegt es die Ausbildung auf den Vollerwerb als Landwirt -die Realität schaut jedoch anders aus. Landwirtschaft wird heute als Nebenerwerb gemacht. Weiterhin wird in Bayern der hohe Wert einer gesunden Landwirtschaft gelobt und auch im Bereich der ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft muss mehr Energie gesetzt werden. Diese Anregungen von uns wurden in den letzten fünf Jahren nicht genutzt und so sind wir heute von der Idee der Schliessung der Landwirtschaftsschule nicht wirklich überrascht.

Ich bedanke mich beim Bund Naturschutz und ehemaligen Stadträten für die Organisation des Widerstandes, die SPD-Fraktion steht solidarisch an ihrer Seite. Wir werden gemeinsam zusammen mit den Initiatoren bis zum letzten Schüler für die Landwirtschaftsschule kämpfen.

Nur mit einem eindeutigen, einstimmigen Beweis aus dem Stadtrat können wir der Notwendigkeit und der Wichtigkeit dieser Einrichtung den Beweis antreten. Leider ist es nicht gelungen, alle Stadträte unter einen Hut zu bringen und auch die Resolution wird noch ein schwieriger Kraftakt.

Sollte es uns nicht gelingen, die Landwirtschaftsschule zu erhalten, dann muss eine überregionale Landkreiseinrichtung in Stadtbergen angesiedelt werden. Die Mieten in Augsburg sind hoch und Stadtbergen ist auch mit der Straßenbahn und dem Fahrrad gut erreichar. Vor fünf Jahren hätten wir uns den AVV vorstellen können, es kann auch das Bildungszentrum sein oder eine andere wichtige Landkreiseinrichtung.

 
 

Homepage SPD Stadtbergen

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

10.09.2020 Nominierung der Delegierten für den Bundeswahlkreis

12.09.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Fraktionsausflug nach Fischach
Die SPD Fraktion Stadtbergen hat in diesem Jahr sich Fischach als Ziel für den Fraktionsausflug ausgedacht. D …

19.09.2020 Wahlparty der SPD
War denn schon wieder ein Wahl, die man feiern sollte. Es geht um die Kommunalwahl 2020, die am 15. März 20 …

Alle Termine