Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

ich freue mich, Sie auf den Seiten des SPD-Unterbezirks Augsburg-Land begrüßen zu dürfen.

Die Sozialdemokratie im Landkreis Augsburg arbeitet mit ihren Gemeinde-, Marktgemeinde-, Stadt- und Kreisrätinnen und -räten, ebenso wie ihren Landtagsabgeordneten stetig daran, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Gute Arbeitsplätze und ein solidarisches Gemeinwesen sind unsere zentrale Richtschnur.

Der Unterbezirk Augsburg-Land bestimmt gemeinsam mit der Kreistagsfraktion die Landkreispolitik. Daneben verstehen wir uns als Dienstleister unserer Ortsvereine und als Plattform für die innerparteiliche Meinungsbildung. Der Unterbezirk wird hierbei seiner Rolle innerhalb einer basisdemokratischen SPD gerecht und befördert die Meinungsbildung von der Basis zur Spitze.

Auch im Landkreis Augsburg geht es um gerchte Bedingungen für ein gutes Leben: wir wollen ein stärkeres Engagement des Landkreises im Wohnungsbau. 300 neue Wohnungnen in sechs Jahren sind viel zu wenig! Angesichts der Situation auf dem Wohnungsmarkt ist ein Vielfaches nötig.

Für mehr Mut stehen wir auch beim öffentlichen Nahverkehr. Busse und Bahnen im AVV sind zu teuer und oft auch unattraktiv. Für eine kluge Entwicklung unseres Landkreises benötigen wir attraktive Fahrpläne und günstige Tarife, damit weniger Menschen auf ein Auto angewiesen sind. Für Menschen. die wenig Einkommen haben, wollen wir Mobilität über zusätzlich vergünstigte Tarife bei Bus und Bahn sicherstellen.

Für diese und viele weitere Themen setzen sich Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ehrenamtlich in unserem Landkreis ein, damit es den Menschen vor Ort besser geht.

Wir freuen uns, wenn unsere Seiten Ihnen Informationen geben und Ihr Interesse wecken, sich ebenfalls politisch zu engagieren. Sprechen Sie uns gerne an. Wir sind da und wir sind offen.

Beste Grüße

 

Ihr

Fabian Wamser

Unterbezirksvorsitzender

 

 

10.11.2019 in Topartikel Wahlen

Aufstellungskonferenz der SPD Kreistagsliste für 2020

 
Kandidaten für die Kreistagswahl 2020

Zu ihrer Aufstellungskonferenz für die Kreistagsliste 2020 kamen die Delegierte des Unterbezirk Augsburg-Land in Schwabmünchen zusammen. Damit ist der Unterbezirk in puncto Kommunalwahl 2020 personell fertig aufgestellt, denn wie bekannt, war kurze Zeit zuvor bei der Nominierungsveranstaltung des Landratskandidaten Fabian Wamser gewählt worden. In der Kreistagsliste wird nun auch Wamser als Spitzenkandidat die Liste anführen, gefolgt von der stellvertretenden Landrätin Sabine Grünwald und dem Landtagsabgeordneten und Kreistagsfraktionsvorsitzenden Harald Güller. Seine Kollegin, Dr. Simone Strohmayr hatte schon im Vorfeld erklärt, sie möchte Platz für neue Genossinnen und Genossen machen. So ist sie auf ausdrücklichen Wunsch auf Platz 70. Die SPD im Landkreis nimmt es ernst mit der Erneuerung und Verjüngung. So findet man auf Platz fünf den Vorsitzenden der Jusos Florian Bachmayr.

22.02.2020 in Wahlen von SPD Stadtbergen

Thema Verkehr und Mobilität: Ausweitung der Barrierefreiheit

 

Wer nicht so gut zu Fuß ist oder auf einen Rollstuhl angewiesen ist, der merkt es immer wieder: Stadtbergen ist nicht stufenlos. Oftmals ist der direkte Weg eine Sackgasse - trotz unterschiedlicher Aktionen den Stadtrat mit einer Rollstuhlaktion von dem störenden Sachverhalt zu überzeugen, trotz Installation eines tollen Behindertenbeauftragten, trotz teuren Umbau des Rathausplatzes, gibt es viele Hürden in Stadtbergen.

Die SPD Stadtbergen hat sich zahlreiche Gedanken zum Thema Barrierefreiheit gemacht, aber lesen Sie selbst...

22.02.2020 in Allgemein von SPD Stadtbergen

Unser Stadtratskandidat Dr. Patrick Starke

 

Unser Stadtratskandidat Dr. Patrick Starke
(Platz 5 auf Liste 5 – SPD bei der Kommunalwahl 2020)

Von unseren hervorragenden Stadtratskandidaten ist Dr. Patrick Starke derjenige, der buchstäblich „am höchsten“ hinauswill: Im Moment (noch nicht) im Politischen – er will nicht Bundeskanzler werden – aber bei der Firma MT Aerospace hat er tatsächlich mit Projekten der Raumfahrt zu tun. Trotzdem ist er nicht „abgehoben“!

21.02.2020 in Allgemein von SPD Stadtbergen

SPD-Leitershofen feiert ihr 100-jähriges Bestehen

 
Franz Schmid mit Alfred Hausmann – die Geburtstagstorte wird angeschnitten

Fast genau an seinem 101. Geburtstag feierte der SPD-Ortsverein Leitershofen am 18. Februar 2020 sein 100jähriges Bestehen. Die Mensa der Leopold-Mozart-Schule in Leitershofen war mit etwa 70 der geladenen Gäste total voll und die Stimmung war hervorragend. Die 3. Bürgermeisterin von Stadtbergen Bärbel Schubert gratulierte dem Ortsverein mit einer SPD-Geburtstagstorte, die Ortsvereinsvorsitzender Franz Schmid gemeinsam mit Schatzmeister Alfred Hausmann anschnitt. Wie Franz Schmid bei seiner Begrüßung bemerkte: „Man soll die Feste feiern wie sie fallen, aber nicht immer passt das genau zu dem Zeitpunkt eines Ereignisses.“ Jedoch bevor noch mehr Zeit ins Land geht, wollten die Leitershofer SPD’ler mit den Personen des öffentlichen Lebens aus Politik, Kirche und dem Vereinsleben in Leitershofen, Stadtbergen und Umgebung dieses Fest begehen.

20.02.2020 in Lokalpolitik von SPD Stadtbergen

Haushalt 2020; Erlass der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2020

 

Es sind dann doch immer wieder die gleichen Reden und auch die gleichen Fraktionen, die den Haushalt ablehnen. Es ist auch schade, dass wir Stunden in die Vorbereitung unserer Reden investieren und nicht einmal die Notwendigkeit und die Möglichkeit haben in eine Aussprache zu gehen. Unterm Strich halten wir Haushaltsreden für das Protokoll - vielleicht sollten wir künftig die Reden nur schriftlich bei den Medien und der Protokollführerin abgeben - der Effekt wäre ähnlich wie das Ergebnis des heutigen Abends.

Die SPD Fraktion trägt jedes Jahre neue Sachverhalte zusammen und stellt diese in der Haushaltsdebatte vor - vielleicht trägt unsere Arbeit dazu bei, dass Stadtbergen für die Zukunft besser aufgestellt ist.

Das Fazit der Rede ist folgender: Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen ist, sie zu gestalten - wir gestalten Stadtbergens Zukunft, für alle Bürger und für alle Schichten. Wir könnten zwar – wie ich aufgezeigt habe – noch mehr tun. Insgesamt gesehen ist der Haushalt jedoch solide aufgebaut und ermöglicht es, Stadtbergen voran zu bringen und wichtige Strukturbereiche weiter zu entwickeln. Jeder unserer Bürgerinnen und Bürger soll hier seinen Platz finden und an der Entwicklung teilhaben können. Keine Gruppe sollte abgehängt werden. Grundsätzlich ist dies mit diesem Haushalt möglich, wenn wir während des Jahres die richtigen Entscheidungen treffen.

Urteilen Sie selbst!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

22.02.2020, 14:30 Uhr - 17:00 Uhr Unser Kreistagskandidat Roland Mair geht mit Matthias Künzel auf Hausbesuche
Stadtbergen, Deuringen und Leitershofen benötigen eine starke Vertretung im Kreistag. Die SPD hat ihr stärkstes …

26.02.2020, 20:00 Uhr - 26.02.2020 Wahlversammlung

27.02.2020, 20:00 Uhr - 27.02.2020 Wahlversammlung

Alle Termine