Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

ich freue mich, Sie auf den Seiten des SPD-Unterbezirks Augsburg-Land begrüßen zu dürfen.

Die Sozialdemokratie im Landkreis Augsburg arbeitet mit ihren Gemeinde-, Marktgemeinde-, Stadt- und Kreisrätinnen und -räten, ebenso wie ihren Landtagsabgeordneten stetig daran, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Gute Arbeitsplätze und ein solidarisches Gemeinwesen sind unsere zentrale Richtschnur.

Der Unterbezirk Augsburg-Land bestimmt gemeinsam mit der Kreistagsfraktion die Landkreispolitik. Daneben verstehen wir uns als Dienstleister unserer Ortsvereine und als Plattform für die innerparteiliche Meinungsbildung. Der Unterbezirk wird hierbei seiner Rolle innerhalb einer basisdemokratischen SPD gerecht und befördert die Meinungsbildung von der Basis zur Spitze.

Auch im Landkreis Augsburg geht es um gerchte Bedingungen für ein gutes Leben: wir wollen ein stärkeres Engagement des Landkreises im Wohnungsbau. 300 neue Wohnungnen in sechs Jahren sind viel zu wenig! Angesichts der Situation auf dem Wohnungsmarkt ist ein Vielfaches nötig.

Für mehr Mut stehen wir auch beim öffentlichen Nahverkehr. Busse und Bahnen im AVV sind zu teuer und oft auch unattraktiv. Für eine kluge Entwicklung unseres Landkreises benötigen wir attraktive Fahrpläne und günstige Tarife, damit weniger Menschen auf ein Auto angewiesen sind. Für Menschen. die wenig Einkommen haben, wollen wir Mobilität über zusätzlich vergünstigte Tarife bei Bus und Bahn sicherstellen.

Für diese und viele weitere Themen setzen sich Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ehrenamtlich in unserem Landkreis ein, damit es den Menschen vor Ort besser geht.

Wir freuen uns, wenn unsere Seiten Ihnen Informationen geben und Ihr Interesse wecken, sich ebenfalls politisch zu engagieren. Sprechen Sie uns gerne an. Wir sind da und wir sind offen.

Beste Grüße

 

Ihr

Fabian Wamser

Unterbezirksvorsitzender

 

 

10.11.2019 in Topartikel Wahlen

Aufstellungskonferenz der SPD Kreistagsliste für 2020

 
Kandidaten für die Kreistagswahl 2020

Zu ihrer Aufstellungskonferenz für die Kreistagsliste 2020 kamen die Delegierte des Unterbezirk Augsburg-Land in Schwabmünchen zusammen. Damit ist der Unterbezirk in puncto Kommunalwahl 2020 personell fertig aufgestellt, denn wie bekannt, war kurze Zeit zuvor bei der Nominierungsveranstaltung des Landratskandidaten Fabian Wamser gewählt worden. In der Kreistagsliste wird nun auch Wamser als Spitzenkandidat die Liste anführen, gefolgt von der stellvertretenden Landrätin Sabine Grünwald und dem Landtagsabgeordneten und Kreistagsfraktionsvorsitzenden Harald Güller. Seine Kollegin, Dr. Simone Strohmayr hatte schon im Vorfeld erklärt, sie möchte Platz für neue Genossinnen und Genossen machen. So ist sie auf ausdrücklichen Wunsch auf Platz 70. Die SPD im Landkreis nimmt es ernst mit der Erneuerung und Verjüngung. So findet man auf Platz fünf den Vorsitzenden der Jusos Florian Bachmayr.

19.01.2020 in Wahlen von SPD Stadtbergen

Unser Stadtratskandidat Dr. Patrick Starke

 

Unser Stadtratskandidat Dr. Patrick Starke
(Platz 5 auf Liste 5 – SPD bei der Kommunalwahl 2020)

Von unseren hervorragenden Stadtratskandidaten ist Dr. Patrick Starke derjenige, der buchstäblich „am höchsten“ hinauswill: Im Moment (noch nicht) im Politischen – er will nicht Bundeskanzler werden – aber bei der Firma MT Aerospace hat er tatsächlich mit Projekten der Raumfahrt zu tun. Trotzdem ist er nicht „abgehoben“!

18.01.2020 in Wahlen von SPD Stadtbergen

Unsere Position zum Thema "Bauen und Wohnen" - Stichwort Wahrung der Stadtberger Bürgerinteressen vor Immobilienspekulat

 

Eine Kommunalwahl ist eine Persönlichkeitswahl, Kandidaten haben sich unter gemeinsamen Positionen versammelt und vertreten eine definierte Position zu bestimmten Sachthemen. Damit erreichen wir Verbindlichkeit gegenüber unseren Wählern, die wissen wollen für welche Partei und vor allem für welche Positionen sie ihr Listenstimme vergeben.

Ein wichtiges Thema in Stadtbergen ist seit Jahren das Thema „Wohnen und Bauen“ – im Detail setzen wir uns für die Wahrung der Stadtberger Bürgerinteressen vor Immobilienspekulation ein. Beobachten Sie mal die Stadtberger Baupolitik – wer kauft in Stadtbergen Grundstücke oder Gewerbeimmobilien wie z.B. Mayr & Wagner oder Harnisch & Schmid. Manchmal ist man schon geneigt, ob es nicht besser wäre, wenn die Stadt in das Eigentum dieser Grundstücke kommen würde, um Schaden bei der künftigen Entwicklung abzuwehren.

18.01.2020 in Allgemein von SPD Stadtbergen

Unser Stadtratskandidat Otto Großmann

 

Unser Stadtratskandidat Otto Großmann
(Platz 23 auf Liste 5 – SPD – für die Stadtratswahl 2020)

Otto Großmann ist durch und durch ein Deuringer und ein Familienmensch! Seiner Familie – nach dem Tod seiner Frau nur noch den beiden Söhne und seiner Tochter – und seiner Deuringer und Stadtberger Heimat widmet er seine ganze Zuneigung und sein ganzes Engagement.

18.01.2020 in Wahlen von SPD Stadtbergen

Kommunalwahl – ohne Plakate geht es nicht

 

Für die einen ist ein Ärgernis, für die anderen bedeuten Plakate ein Zeichen von Meinungsvielfalt. Nach Meinung des Fraktionsvorsitzenden Roland Mair kann man es aushalten, dass sechs bis acht Wochen vor einer Wahl Plakate von Parteien aufgehängt werden. Es wird um die Meinung der Wähler mit Personen und Inhalten geworben – das ist seiner Meinung nach die Möglichkeit sich neben anderen Medien wie Zeitung und Internet über politische Inhalte zu informieren. Demokratie lebt auch von Mitwirkung.

Aber wer stellt nun die Plakate auf – es gibt in jeder Partei zahlreiche ehrenamtliche, die sich Zeit nehmen Plakate zu kleben und auch aufzustellen – in Deuringen sind es aktuell die drei Kandidaten: Jürgen Brendel (Platz 9), Matthias Künzel (Platz 3) und Otto Großmann (Platz 23), die sich einen Samstag Vormittag Zeit nahmen die Plakate im Stadtteil Deuringen aufzustellen. Auch in Stadtbergen stehen seit heute morgen Plakate – Fraktionsvorsitzender Roland Mair sieht es als „Entspannung“ zu seiner Arbeit an.

Sollte ein Plakat Ihnen die Sicht nehmen oder aus einem anderen Grund stören, dann bitten wir Sie Kontakt zu uns aufzunehmen.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

22.01.2020, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Stammtisch

25.01.2020, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr Gesprächsmöglichkeit auf einem Informationsstand

27.01.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

Alle Termine