Topartikel AllgemeinSozialdemokratische Zeiten - unsere SPD startet durch

„Ich trete mit dem Anspruch an, Bundeskanzler zu werden!“ Die SPD zieht mit Martin Schulz an der Spitze in den Wahlkampf – und will ihn auch zum neuen Parteichef machen. Im Berliner Willy-Brandt-Haus begeisterte er über 1.000 Mitglieder und Gäste. Und er stimmte alle auf einen kämpferischen Wahlkampf ein: „Lasst uns anpacken und unser Land gerechter machen und das mutlose ‚Weiter-so’ beenden.“

 

Veröffentlicht am 14.02.2017

 

OrtsvereinSPD Meitingen trauert um Marktgemeinderätin Ellen Blask

Der SPD Ortsverein Meitingen und die Fraktion im Marktgemeinderat trauern um ihr Mitglied Marktgemeinderätin Ellen Blask, welche am 14.02.2019 verstorben ist.

Ellen Blask war seit 1983 Mitglied der SPD im Ortsverein Meitingen und seit 1990 Mitglied im Marktgemeinderat Meitingen. In dieser Zeit war sie auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende. In der Zeit von 2002 bis 2005 führte sie den Meitinger Ortsverein als Ortsvorsitzende. 1996 kandidierte sie für das Bürgermeisteramt. Von 1990 bis 2008 war sie für die SPD im Augsburger Kreistag tätig. In der Zeit von 1998 bis 2008 setzte sie sich auch als Bezirksrätin mit aller Kraft für die Belange sozial schwacher und benachteiligter Menschen in Schwaben ein. Besonders stolz war sie, dass sie im Jahre 1989 in der Bundesversammlung den Bundespräsidenten wählen durfte. Sie war Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Unterbezirk Augsburg-Land.

Alle diese Ehrenämter füllte Ellen Blask stets mit ganzer Kraft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Meitingen, im Landkreis Augsburg und in Schwaben aus. Ihr besonderer Einsatz galt der Gleichberechtigung der Frauen, sozial Schwachen und Benachteiligten sowie einer barrierefreien Gesellschaft.


Für ihr gesellschaftliches und politisches Engagement sprechen wir Ellen Blask unseren aufrichtigen Dank aus.


Wir werden Ellen Blask stets ein ehrendes Gedenken bewahren.


Unser Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gelten ihren beiden Söhnen mit ihren Familienangehörigen.

 

Veröffentlicht von SPD Meitingen am 17.02.2019

 

OrtsvereinJünger und weiblicher ist der neue SPD Vorstand von Stadtbergen

In der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Stadtbergen wurde der Vorstand neu gewählt. Der neues Vorstand des SPD Ortsverein Stadtbergen ist nun weiblicher und jünger geworden. Mit der 42jährigen Gabriele Wiedemann steht zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau an der Spitze des Ortsvereins Stadtbergen. Als neue Vorstandsmitglieder wurden außerdem Anette Baer und Eva-Maria Fürstenberger gewählt.

 

Veröffentlicht von SPD Stadtbergen am 16.02.2019

 

OrtsvereinJünger und weiblicher ist der neue SPD Vorstand von Stadtbergen

In der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Stadtbergen wurde der Vorstand neu gewählt. Der neues Vorstand des SPD Ortsverein Stadtbergen ist nun weiblicher und jünger geworden. Mit der 42jährigen Gabriele Wiedemann steht zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau an der Spitze des Ortsvereins Stadtbergen. Als Mitglieder im Vorstand sind neu dabei Anette Baer und Eva-Maria Fürstenberger.

 

Veröffentlicht von SPD Stadtbergen am 16.02.2019

 

OrtsvereinAusflug in die Historie der Schlacht auf dem Lechfeld im Jahre 955

 

Veröffentlicht von SPD Bobingen am 05.02.2019

 

RSS-Nachrichtenticker