Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

ich freue mich, Sie auf den Seiten des SPD-Unterbezirks Augsburg-Land begrüßen zu dürfen.

Die Sozialdemokratie im Landkreis Augsburg arbeitet mit ihren Gemeinde-, Marktgemeinde-, Stadt- und Kreisrätinnen und -räten, ebenso wie ihren Landtagsabgeordneten stetig daran, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Gute Arbeitsplätze und ein solidarisches Gemeinwesen sind unsere zentrale Richtschnur.

Der Unterbezirk Augsburg-Land bestimmt gemeinsam mit der Kreistagsfraktion die Landkreispolitik. Daneben verstehen wir uns als Dienstleister unserer Ortsvereine und als Plattform für die innerparteiliche Meinungsbildung. Der Unterbezirk wird hierbei seiner Rolle innerhalb einer basisdemokratischen SPD gerecht und befördert die Meinungsbildung von der Basis zur Spitze.

Auch im Landkreis Augsburg geht es um gerchte Bedingungen für ein gutes Leben: wir wollen ein stärkeres Engagement des Landkreises im Wohnungsbau. 300 neue Wohnungnen in sechs Jahren sind viel zu wenig! Angesichts der Situation auf dem Wohnungsmarkt ist ein Vielfaches nötig.

Für mehr Mut stehen wir auch beim öffentlichen Nahverkehr. Busse und Bahnen im AVV sind zu teuer und oft auch unattraktiv. Für eine kluge Entwicklung unseres Landkreises benötigen wir attraktive Fahrpläne und günstige Tarife, damit weniger Menschen auf ein Auto angewiesen sind. Für Menschen. die wenig Einkommen haben, wollen wir Mobilität über zusätzlich vergünstigte Tarife bei Bus und Bahn sicherstellen.

Für diese und viele weitere Themen setzen sich Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ehrenamtlich in unserem Landkreis ein, damit es den Menschen vor Ort besser geht.

Wir freuen uns, wenn unsere Seiten Ihnen Informationen geben und Ihr Interesse wecken, sich ebenfalls politisch zu engagieren. Sprechen Sie uns gerne an. Wir sind da und wir sind offen.

Beste Grüße

 

Ihr

Fabian Wamser

Unterbezirksvorsitzender

 

 

10.11.2019 in Topartikel Wahlen

Aufstellungskonferenz der SPD Kreistagsliste für 2020

 
Kandidaten für die Kreistagswahl 2020

Zu ihrer Aufstellungskonferenz für die Kreistagsliste 2020 kamen die Delegierte des Unterbezirk Augsburg-Land in Schwabmünchen zusammen. Damit ist der Unterbezirk in puncto Kommunalwahl 2020 personell fertig aufgestellt, denn wie bekannt, war kurze Zeit zuvor bei der Nominierungsveranstaltung des Landratskandidaten Fabian Wamser gewählt worden. In der Kreistagsliste wird nun auch Wamser als Spitzenkandidat die Liste anführen, gefolgt von der stellvertretenden Landrätin Sabine Grünwald und dem Landtagsabgeordneten und Kreistagsfraktionsvorsitzenden Harald Güller. Seine Kollegin, Dr. Simone Strohmayr hatte schon im Vorfeld erklärt, sie möchte Platz für neue Genossinnen und Genossen machen. So ist sie auf ausdrücklichen Wunsch auf Platz 70. Die SPD im Landkreis nimmt es ernst mit der Erneuerung und Verjüngung. So findet man auf Platz fünf den Vorsitzenden der Jusos Florian Bachmayr.

03.06.2020 in Allgemein von SPD Stadtbergen

SPD Fraktion Stadtbergen drängt auf Behandlung des Flächennutzungsplans

 

Die SPD-Fraktion drängt die Verwaltung die Aktualisierung des Flächennutzungsplans nach der Kommunalwahl zügig anzugehen. Fraktionsvorsitzender Roland Mair erinnert, dass nach 30 Jahren die kommunale Bauleitplanung dringend aktualisiert werden muss, um den Veränderungen einer Kommune nachzukommen. Die Schwerpunkte in Bezug auf Klimaneutralität und sorgsames Umgehen mit Flächen habe sich massiv verändert. Ein Flächennutzungsplan ist eine Strategieentscheidung. Der Stadtrat und die Bürger von Stadtbergen entscheiden mit der Weiterentwicklung über das künftige Aussehen des Stadtbildes. Fraktionsvize Matthias Künzel informiert, dass es sich um einen Plan handelt, der das gesamte Stadtgebiet umfasst. Der Flächennutzungsplan schafft noch kein Baurecht, er ist die Grundlage für die aus ihm zu entwickelnden Bebauungspläne. Es ist sorgfältig abzuwägen, an welcher Stelle welche Nutzungen und welche bauliche Entwicklung verfolgt werden sollen. Dies spreche dafür, die Bevölkerung hierbei mitzunehmen und die Fortschreibung des Flächennutzungsplans auch mit der interessierten Öffentlichkeit zu diskutieren und die Fortschreibung offensiv zu kommunizieren.

29.05.2020 in Wirtschaft von SPD Gablingen

Gewinnspiel zur Gemeinwohl Ökonomie, Teil 3

 

Weg von individueller Gewinnmaximierung, hin zu solidarischem Wirtschaften – gemeinsam wollen wir nun zum dritten und letzten Mal überlegen, welche Ansätze der Gemeinwohlökonomie in Gablingen umsetzbar sind. Selbstverständlich steht dir frei, Recherchemittel zu Hilfe nehmen. Broschüren, Internet oder Bücher – das bleibt ganz dir selbst überlassen. Du hast in den vorherigen Fragerunden noch nicht mitgemacht? Kein Problem! Du kannst natürlich jederzeit einsteigen. Die Quizfragen dieser Woche lauten:

  • Welche Rolle spielt Regionalität bei der GWÖ?
  • Wie könntest du in deiner Kommune auf eine GWÖ-Zertifizierung hinwirken?
  • Nenne Einrichtungen und Institutionen, die deiner Meinung nach GWÖ-zertifiziert sein sollten und begründe deine Entscheidung.

 

28.05.2020 in Kommunalpolitik von SPD Stadtbergen

Wir sind nicht die Streithanseln der Stadt Augsburg

 

Ladung und Tagesordnung zur Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, 28.05.2020, um 19:00 Uhr

Bebauungsplan Nr. 288 B (I) "Sheridan-Kaserne, Teilbereich östlich des Nestacker-weges, nördlich des Grasigen Weges" - Bericht über die rechtliche Prüfung einer Normenkontrollklage, Beschluss über das weitere Vorgehen Vorlage: 2020/0373

Redebeitrag Roland Mair

21.05.2020 in Wirtschaft von SPD Gablingen

Gewinnspiel zur Gemeinwohl Ökonomie, Teil 2

 

Weg von individueller Gewinnmaximierung, hin zu solidarischem Wirtschaften – gemeinsam wollen wir auch in dieser Woche überlegen, welche Ansätze der Gemeinwohlökonomie in Gablingen umsetzbar sind. Die drei Fragen, die du untenstehend finden wirst, wollen das Wirtschaftsmodell und seine Anwendung also näher erkunden. Selbstverständlich steht dir frei, Recherchemittel zu Hilfe nehmen. Broschüren, Internet oder Bücher – das bleibt ganz dir selbst überlassen. Du hast in der ersten Fragerunde noch nicht mitgemacht? Kein Problem! Du kannst natürlich jederzeit einsteigen. Die Quizfragen dieser Woche lauten:

  • Welche Werte vertritt die GWÖ?
  • Nenne drei Einrichtungen (Unternehmen, Institutionen und Kommunen), die bereits GWÖ-zertifiziert sind.
  • Wie kannst Du in Deinem persönlichen Umfeld gemeinwohlorientiert(er) handeln?

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

29.06.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

27.07.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

Alle Termine